Samtgemeinde Tostedt
 
 

Kindergartengebührenrechner

Kindergartengebührenrechner

1. Familieneinkommen

Mutter

Wie hoch war Ihr letztes Jahresbruttoeinkommen (inkl. 13. Monatsgehalt und sonstiger Sonderzahlungen)? Zusätzliche Informationen zum Download: Berechnung des Familieneinkommens

Beamtenstatus
Vater

Wie hoch war Ihr letztes Jahresbruttoeinkommen (inkl. 13. Monatsgehalt und sonstiger Sonderzahlungen)? Zusätzliche Informationen zum Download: Berechnung des Familieneinkommens

Beamtenstatus

2. Weitere Angaben zum Kind

Wie viele Kinder leben im Haushalt?

Als Kinder gelten auch Personen unter 27 Jahren, die im Haushalt der Familie leben, sich noch in der Ausbildung befinden und über kein eigenes Einkommen verfügen.

Wie viele Betreuungsstunden pro Tag werden benötigt?

(mind. 4 Betreuungs-Std./ max. 12 Betreuungs-Std. täglich)

Wird bereits für ein älteres Geschwisterkind die volle Kindergartengebühr bezahlt?

Zusätzliche Informationen zum Download: Geschwisterermäßigung

Zusätzliche Informationen zum Download: Benutzungs- und Gebührensatzung für Kindertagesstätten

Die Kindergartengebühr beträgt monatlich:

Hinweis: Die verbindliche Gebührenveranlagung erfolgt erst nach Prüfung der entsprechenden Belege durch das Familienservicebüro und wird mit einem Gebührenbescheid erlassen.