Samtgemeinde Tostedt
 
 

Auszug - Einwohnerfragestunde (bei Bedarf)  

Planungs- und Umweltausschuss
TOP: Ö 12
Gremium: Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Tostedt Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 15.07.2014 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 20:41 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungsraum
Ort: Schützenstraße 26 a, 21255 Tostedt
 
Wortprotokoll

Herr Allwardt fragt nach dem Sachstand des Kombimarktes auf dem Grundstück Bahnhof­straße/Triftstraße.

 

Hierzu erklärt Herr Seute, dass am 04.07.2014 ein Widerspruch per Fax beim Land­kreis Harburg, zunächst ohne Begründung zur Fristwahrung, eingegangen ist. Der Landkreis Har­burg wird den ablehnenden Bescheid weiterhin aufrechterhalten. Dann müsste die Firma Bünting den Klageweg beschreiten. Derzeit besteht für die Ge­meinde Tostedt kein Hand­lungsbedarf. Auf Nachfrage erklärt Herr Seute, dass der Gemeinde Tostedt keine Erfah­rungswerte zur Bearbeitungslänge im Widerspruchs­verfahren zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund kann keine zeitliche Einschät­zung vorgenommen werden.

 

Auf die Frage von Herrn Buhmann erklärt Herr Seute, dass sämtliche Kastanien­bäume regelmäßig beobachtet werden. Mitarbeiter des Bauhofes und Frau Bolz ha­ben sich umfang­reiches Fachwissen über die Miniermotte angeeignet.