Samtgemeinde Tostedt
 
 

Auszug - Einwohnerfragestunde (bei Bedarf)  

Planungs- und Umweltausschuss
TOP: Ö 13
Gremium: Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Tostedt Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 30.01.2014 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 20:52 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungsraum
Ort: Schützenstraße 26 a, 21255 Tostedt
 
Wortprotokoll

Herr Scharwächter berichtet, dass bei ihm am Bahnübergang der EVB/B75 bisher immer noch nichts passiert ist und Immissionswerte durch den vorbeifahrenden Ver¬kehrslärm bei 80 dB(A) liegen würden

Herr Scharwächter berichtet, dass bei ihm am Bahnübergang der EVB/B75 bisher immer noch nichts passiert ist und Immissionswerte durch den vorbeifahrenden Ver­kehrslärm bei 80 dB(A) liegen würden. Er hat beobachtet, wie Heimbewohner aus dem Alten- und Herbergsverein rückwärts ihren Rollator über die Schienen schieben müssen. Er möchte wissen, was er noch tun könne, damit die Gemeinde Tostedt endlich tätig wird. Die EVB würde den Bahnübergang sanieren, wenn sich die Ge­meinde Tostedt an den Kosten mit 10.000,-- € beteiligen würde.

 

Herr Seute verspricht Herrn Scharwächter, dass er den Fachbereich III informieren wird.

Die Fachausschussmitglieder möchten einen Sachstandsbericht in Form eines Ver­merkes.