Samtgemeinde Tostedt
 
 

Auszug - Einwohnerfragestunde  

Sitzung des Rates der Gemeinde Tostedt
TOP: Ö 12
Gremium: Rat der Gemeinde Tostedt Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 03.03.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:32 Anlass: Sitzung
Raum: Grundschule Tostedt
Ort: Poststraße 16 b, 21255 Tostedt
 
Wortprotokoll

Wortprotokoll

Herr Jäger bemängelt, dass für die Sicherheit der Fahrradfahrer im Ort nichts getan würde. Er spricht insbesondere den Gefahrenpunkt an der B75 bei der Ausfahrt von Aldi/Budni an. Weiterhin ist er der Meinung, dass sich einige Fahrradwege in einem schlechten Zustand befinden und bezieht sich auf den Zustand des Quellner Weges.

 

Herr Dr. Dörsam teilt mit, dass die Gemeinde Tostedt an der Gefahrenstelle bei Aldi/Budni Hinweismarkierungen, die auf den Fahrradweg hinweisen, anbringen wollte. Allerdings wurde diese Maßnahmen bisher durch die Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr blockiert. Weiterhin erwähnt Herr Dr. Dörsam die Verkehrsberuhigungsmaßnahme in der Poststraße, die sich auch auf die Verkehrssicherheit der Fahrradfahrer auswirkt.

 

Herr Netzel ergänzt, dass z.B. der Radweg durch die Stockenwiesen zum Bahnhof in Planung ist. Leider sind einige Maßnahmen in der Umsetzung nicht machbar, wie beispielsweise im Bereich der Bahnhofstraße. Er kann der Vorwurf von Herrn Jäger nicht nachvollziehen.